Home » Service » Gühring Tutorials

Chips & Tricks – Die YouTube-Serie mit Hersteller Know how

So lösen Sie Ihre Probleme aus der Welt der Zerspanung

Mit Chips & Tricks startet Gühring eine fortlaufende YouTube-Serie, die typischen Problemen aus der Welt der Zerspanung auf den Grund geht. Dabei erfahren Sie in kurzen Erklärvideos nicht nur, wie Sie Fehler in Zukunft vermeiden – sondern bekommen auch wertvolle Strategien, Tipps und Tricks an die Hand, um Optimierungspotenziale in Ihrer Fertigung auszuloten.

Senden Sie Ihre Ideen, Rückfragen und Themenvorschläge gerne an die E-Mail-Adresse chipsandtricks@guehring.de.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr Vorteil als Kunde

Warum brechen meine Werkzeuge, wie vermeide ich Vibrationen beim Fräsen und mit welcher Strategie kann ich auch auf CNC-Maschinen erfolgreich tieflochbohren?

Stoßen Sie beim Zerspanen auf ein Problem, muss schnell eine Lösung her. Dabei setzen Sie als Kunde bereits auf unsere Außendienstmitarbeiter, die typische Probleme im Handumdrehen erkennen und lösen. Mit Chips & Tricks will Gühring aber noch schneller helfen: In kurzen Videos werden die gängigsten Problemen beim Bohren, Fräsen, Drehen, Spannen oder Gewinden gelöst.

Doch nicht nur Werkzeuge spielen eine tragende Rolle in der YouTube-Serie, denn Gühring betrachtet immer den gesamten Fertigungsprozess: So erfahren Sie bei Chips & Tricks beispielsweise auch, wie Sie Ihr Werkstück sicher spannen, was Sie beim Bearbeiten bestimmter Werkstoffe berücksichtigen sollten und wie Sie mit den richtigen Schnittparametern Ihre Standzeit verbessern.

Dabei präsentiert Moderatorin Lara Zell anhand konkreter Beispiele nicht nur Lösungen und Strategien, mit denen Sie Probleme beheben oder vorbeugen können – sondern erklärt auch die Ursache des jeweiligen Zerspanungsproblems. Dadurch sparen Sie sich die Fehlersuche – und damit auch wertvolle Zeit.

Ein weiterer Vorteil: Jedes internetfähige Endgerät kann unabhängig von Zeit und Ort auf YouTube zugreifen. Chips & Tricks bietet also Zerspanungswissen to go – ob in der Fertigung am Smartphone, im Büro am Laptop oder bequem zu Hause auf dem SmartTV.

Profitieren Sie in unserer Mediathek von 125 Jahren Hersteller Know how, das Ihnen schnelle Hilfe für verschiedene Problemstellungen bietet.

Hinter den Kulissen

Während einige Unternehmen Influencer und YouTuber einkaufen oder sponsern, hat Gühring sich für einen anderen Weg entschieden: Durch und durch Hersteller, gibt Gühring auch hinter der Kamera die YouTube-Serie nicht aus der Hand. Chips & Tricks wird zu 100 % inhouse produziert – von der Themensuche an der Maschine, über die Aufnahmen im hauseigenen Studio bis hin zum fertig produzierten Video. Relevante Themen liefern dabei der Außendienst direkt vom Kunden sowie das Produktmanagement und der Bereich Forschung und Entwicklung.

Gestalten Sie mit!

Gühring möchte bei der Themenfindung auch auf Vorschläge direkt aus der Community eingehen. Das bedeutet für Sie als Kunde: Sie können die Inhalte von Chips & Tricks aktiv mitgestalten! Teilen Sie uns also gerne mit, was Sie beschäftigt und mit welchen Problemen Sie im Alltag zu kämpfen haben. Und vielleicht serviert Ihnen eine der nächsten Folgen Chips & Tricks ja dann bereits die Lösung auf dem Silbertablett.