Hartmetallbohrer RT 100 XF

Neu. Extrem. Gewaltig.

120 Jahre Hersteller-Know-how, Innovationskraft, Synergie: Das sind die Säulen unseres Erfolges, die Gühring – als einstigen Bohrerpionier – zum Komplettanbieter und Marktführer wachsen ließen. Möglich durch unsere eigenen F&E-Bereiche in Geometrie, Fertigung und Beschichtung, die Herstellung von eigenem Hartmetall sowie Schleif- und Beschichtungsanlagen. Daraus speist sich die Leistung unserer Produkte, um immer wieder neue Maßstäbe für die Branche zu setzen.

Auf diesem Wissensvorsprung thront der neue Bohrer RT 100 XF. Die extreme Performance und der qualitative Vorsprung. Mit unbändiger Kraft und als Garant für herausragende Bearbeitungsergebnisse in Ihren Prozessen.

Eigenes Hartmetall XF und nanoFire-Beschichtung

Extrem hart, absolut bruchfest: Das eigens für den RT 100 XF entwickelte Hartmetall schafft durch die einzigartige Kombination aus Wolframcarbid und Kobalt die Gratwanderung zwischen Härte und Zähigkeit. Das spezielle Gefüge dieses einzigartigen Verbundschneidstoffes besitzt einen Nachschärfeffekt. Große Ausbrüche, die den Verschleiß am Werkzeug beschleunigen, finden nicht mehr statt. Die bewährte Beschichtung nanoFire enthält neben Titan und Stickstoff auch Aluminium und zeichnet sich durch hohe Härte sowie gute thermochemische Beständigkeit aus. Durch den eigenen F&E-Bereich Beschichtungsanlagen und Beschichtungen wurde die nanoFire für den RT 100 XF durch eine eigens konzipierte Vor- und Nachbehandlung weiterentwickelt. Diese Oberflächenbehandlung glättet die Beschichtung und gestaltet sie dadurch deutlich robuster.

Ihre Vorteile:

  • kombinierte Optimierung aller Werkzeugparameter ermöglicht extreme Vorschübe und gewaltige Zeitspanvolumen
  • Inhouse-High-End-Finishing für maximale Ausreizung der Performance
  • Taktzeitverkürzung bei schwer zerspanbaren Werkstoffen und speziellen Anwendungsfällen in der Serienfertigung

Geometrie und Mikrogeometrie

Vier Führungsfasen greifen extrem früh, perfektionieren damit die Koaxialität, sichern eine perfekte Bohrungsqualität, verbessern die Geradheit und Oberfläche – und sind deshalb beim Bohrer RT 100 XF bereits ab 5xD Standard. Die dritte und vierte Stützfase schneiden die Bohrung nach, für einen  perfekten Glättungseffekt. Polierte Spannuten reduzieren den Wärmeeintrag ins Bauteil. Der Span fließt schneller ab, thermische Veränderungen wie beispielsweise eine Randzonenverhärtung bleiben aus. Der Spitzenanschliff, geschützt durch eine Negativfase entlang der Nebenschneide, macht die Schneide ultra-robust und langlebig. Für extreme Performance. Außerdem reduziert die Mikrogeometrie in Form einer Schneidkantenverrundung die Schartigkeit. Dadurch entsteht eine stabile und gleichzeitig schnittfreudige Schneidkante. Die µm-genaue Reproduzierbarkeit ermöglichen wir durch unser Hersteller-Know-how. Originalqualität wird in den hauseigenen Nachschleif- und Nachbeschichtungszentren wiederhergestellt.

BOHRWERKZEUGE

Ausgefeilte Bohrertechnologie

WERKZEUGAUFBEREITUNG

Wiederaufbereitung in Orginalqualität

KONTAKT

Kontakt

Ihr direkter Weg zu uns

Kontakt
close slider

Gühring KG

Herderstraße 50 - 54
D-72458 Albstadt

Telefon: +49 7431 17 0
Fax +49 7431 17-21279
Email: info@guehring.de

 

Gühring weltweit
Immer und überall für Sie da!

 

 

Ihr direkter Weg zu uns:


Kontaktformular

Sie haben Fragen?

 

Lieferant werden

Wir suchen Partner.

 

 

Karriere bei Gühring

Berufliche Herausforderung gesucht?

 

 

Verkaufsgebiete Deutschland 

und Ihre Ansprechpartner.