Startseite » Produkte » Fräswerkzeuge » RF 100 Sharp

RF 100 Sharp

Unser schärfster Fräser speziell für die effektive Zerspanung
weich-zäher Werkstoffe in allen Maschinenverhältnissen

Die Zerspanung weich-zäher und hochlegierter Werkstoffe stellt besondere Herausforderungen an das Werkzeug, denn bei der falschen Wahl sind klebende Späne und Spänestau die Folge. Schlimmstenfalls bricht das Werkzeug. Mit unserem neuen VHM-Fräser RF 100 Sharp müssen Sie sich darüber keine Sorgen mehr machen:
Mit einem Spanwinkel von 12° ist er unser schärfster Fräser und sorgt so für einen weichen, ruhigen Schnitt in allen weich-zähen Materialien mit einer Zugfestigkeit von 300 – 900 N/mm². Die Kombination aus eigens entwickeltem Hartmetall und einer AlCrN-Beschichtung erlaubt eine leistungsfähige Zerspanung nicht nur auf stabilen Bearbeitungsverhältnissen. Auch instabile Maschinen und Aufspannsituationen meistert der RF 100 Sharp mühelos. Trotz hoher Anforderungen lassen sich dank angepasster Mikro- und Makrogeometrie lange Standzeiten erzielen.

Außergewöhnlich leichtschneidend in allen weich-zähen Werkstoffen
dank einem extrem scharfen Spanwinkel

Mit einem Spanwinkel von 12° lassen sich Schnittdruck und Zerspankräfte reduzieren – der RF 100 Sharp fräst sich so problemlos durch alle weich-zähen und hochlegierten Werkstoffe mit einer Zugfestigkeit von 300 – 900 N/mm². Beispielsweise Automaten- und Einsatzstähle, Inox- bzw. VA-Stähle, aber auch zähe Sonderlegierungen und höherfeste Aluminiumgusslegierungen.

Nachfolgend finden Sie einen Auszug aus gängigen Werkstoffen, die sich optimal mit dem RF 100 Sharp zerspanen lassen:

ISO-Code Werkstoff-Nr. Kurzname alt Kurzname neu
P / Stahl 1.0715 9 SMn 28 11SMn30
P / Stahl 1.0401 C 15
P / Stahl 1.0503 C 45 C45
P / Stahl 1.0039 St 37 -2 S235JRH
P / Stahl 1.0419 St 52.0 L355
P / Stahl 1.7131 16 MnCr 5 16MnCr5
M / Rostfreier Stahl 1.4021 X20Cr 13 X20Cr13
M / Rostfreier Stahl 1.4301 X5CrNi 18 10 X5CrNi18-10
M / Rostfreier Stahl 1.4305 X10CrNiS 18 9 X8CrNiS18-9
M / Rostfreier Stahl 1.4541 X6CrNiTi18 10 X6CrNiTi18-10

Spezialist bei weich-zähen Werkstoffen, Generalist bei den Anwendungen:

Mit dem RF 100 Sharp können Sie Nuten, Schruppen, Schlichten, Rampen und helikal Eintauchen. Das macht unseren schärfsten Fräser zu Ihrem universellen Werkzeug bei der Zerspanung weich-zäher Materialien.
Zudem starten die Abmessungen bereits bei einem Durchmesser von 1 mm, wodurch sich der Sharp auch hervorragend im Mikro-Bereich einsetzen lässt. Hierbei stellt er eine optimale Ergänzung zu unserem RF 100 Mikrodiver dar: Als 4-Schneider können Sie unseren neuen Fräser hervorragend für die Schlicht-Bearbeitung nach dem Schruppen mit dem Mikrodiver verwenden, um die Oberflächengüte nochmals deutlich zu optimieren.

Leistungsstark & laufruhig unter allen Einsatzbedingungen

 

Ob kraftvolle CNC-Fräsmaschine oder leistungslimitierte Drehmaschine: Der VHM-Fräser RF 100 Sharp ist so konzipiert, dass mit ihm die gesamte Bandbreite unterschiedlicher Einsatzbedingungen abgedeckt werden kann. Und dabei immer hervorragende Ergebnisse erzielt werden:
Auf stabilen Maschinenbedingungen ermöglicht er HPC-Fräsen mit enorm hohen Schnittgeschwindigkeiten, wodurch sich hohe Zeitspanvolumen erzielen lassen. Neben der konventionellen Zerspanung ist der Fräser auch für die GTC-Bearbeitung (Gühring Trochoidal Cutting) geeignet. Aber auch bei instabilen Maschinen oder Aufspannungen (MTC) lässt sich der scharfe Vollhartmetallfräser nicht aus der Ruhe bringen, sondern sorgt für einen vibrationsarmen Lauf und beste Ergebnisse. Das verwendete Hartmetall zeichnet sich durch seine verhältnismäßig hohe Zähigkeit aus. Diese Eigenschaft verhindert, dass der Fräser bei suboptimalen Bedingungen oder langsamen Schnittgeschwindigkeiten ausbricht. Die AlCrN-Schicht bietet bei aggressiven Schnittparametern einen hohen Verschleißschutz. Der Chrom-Anteil sorgt für einen zusätzlichen Oxidationsschutz. Somit ist die Beschichtung bzw. der Fräser auch hervorragend für langsamere Schnittgeschwindigkeiten geeignet.

 

Überzeugen Sie sich selbst von der Leistung des RF 100 Sharp in unterschiedlichen Einsatzbedingungen:

Effektive, laufruhige Zerspanung auch auf leistungsschwächeren Maschinen & instabilen Aufspannungen

Anwendungsdaten zum Video

Maschine CNC-Drehmaschine Spinner TC 600
Fräswerkzeug RF 100 Sharp, Artikel-Nr. 6478, Ø 10 mm, Z=4
Einsatzbedingung MTC
Fräsoperation Sechskant-Fräsen
Werkzeugaufnahme BMT AGW ER 25 Spannzange
Werkstoff / Bauteil 1.7131 bzw. 16MnCr5 / Welle
Schnittparameter vc 130 m/min
S 4.138 U/min
fz 0,07 mm
Vf 1.158 mm/min
ae 8 mm
ap 3,8 mm
Zeitspanvolumen Q 35 cm³/min
Standzeit 78 min

Hochleistungsfräsen mit enorm hohen Schnittgeschwindigkeiten in stabilen Einsatzbedingungen

Anwendungsdaten zum Video

Maschine CNC BAZ DMG DMU 100 P
Fräswerkzeug RF 100 Sharp, Artikel-Nr. 6479, Ø 16 mm, Z=4
Einsatzbedingung HPC
Fräsoperation Kontur-Schruppen
Werkzeugaufnahme HSK 100 A GühroJet Weldon Aufnahme
Werkstoff / Bauteil 1.0503 bzw. C45 / Block
Schnittparameter vc 180 m/min
S 3.580 U/min
fz 0,1 mm
Vf 1.430 mm/min
ae 6 mm
ap 34 mm
Zeitspanvolumen Q 291 cm³/min
Standzeit 134 min

Anwendungsorientierte Baumaße

für eine kosteneffiziente Zerspanung

Mit dem RF 100 Sharp haben wir erstmals einen Fräser mit überlanger Ausführung in unser Portfolio aufgenommen. Diese Variante basiert auf „lang (DIN)“, weist aber eine längere Schneide als der normierte Fräser auf – und davon profitieren Sie dreifach:

  • Senken Sie Ihre Werkzeugkosten: Bei der Zerspanung von größeren Tiefen können Sie künftig auch zu einem kostengünstigeren Fräser mit kleinerem Durchmesser greifen.
  • Sparen Sie Platz im Werkzeugmagazin: Durch den flexiblen Einsatz bei unterschiedlichen Tiefen benötigen Sie eine kleinere Auswahl an Fräsern.
  • Verlängern Sie die Nutzungsdauer des Werkzeuges: Durch die Überlänge können Sie den Fräser öfter nachschleifen und nachbeschichten.

Für die Bearbeitung noch größerer Tiefen, steht Ihnen der RF 100 Sharp darüber hinaus in einer mittellangen Ausführung zur Verfügung. Diese Ausführung wurde so konzipiert, dass die Schneide (l2) mehr als 50 % der Reichweite (Schneide + Hals) (l3) ausmacht. So kann der Kunde sein Werkstück (l3) mit nur zwei Fräsbahnen bearbeiten.

Das nachfolgende Beispiel verdeutlicht die Längenunterschiede:

AUF EINEN BLICK – Der RF 100 Sharp ist die BESTE Wahl:

RF 100 Diver

für maximale Flexibilität bei allen Fräsoptionen

RF 100 Speed

für effektive HPC-Bearbeitung in Stahl und VA