„Tool Management optimiert Kosten direkt und nachhaltig“

„Tool Management optimiert Kosten direkt und nachhaltig“

Wo früher Werkzeuge lose in Schubladen verstreut lagerten, übernimmt heute ein softwaregesteuerter Automat sämtliche Aufgaben von der Ausgabekontrolle bis zur Nachbestellung. Dr. Steffen Lang erklärt, wie ein TM-Schrank die Werkzeugkosten reduziert.

Die Architekten an der Maschine:  der Gühring Retooling-Service

Die Architekten an der Maschine:
der Gühring Retooling-Service

Vor dem Start einer neuen Serie gibt es einiges zu klären. Diesen Organisationsstress können Sie abgeben: Unser Retooling-Service kümmert sich um das Umrüsten bestehender Prozesse mit dem Ziel, einen wirtschaftlichen Fertigungsprozess zu übergeben.

Alles rund um die Bohrung: Unsere Top 5 „Supporter-Tools“

Alles rund um die Bohrung: Unsere Top 5 „Supporter-Tools“

Egal ob Fas-, Senk- oder Entgratwerkzeuge: „Zubehör-Werkzeuge“ machen den Unterschied – in Sachen Zeit- und Kosteneinsparung, aber vor allem was Qualität und Prozesssicherheit angeht. Hier stellen wir Ihnen unsere Top 5 „Supporter-Tools“ vor.

VHM- oder PKD-Werkzeuge?  Mit der richtigen Wahl zum Erfolg

VHM- oder PKD-Werkzeuge?
Mit der richtigen Wahl zum Erfolg

Hohe spezifische Festigkeit und Steifigkeit bei geringem Gewicht – diese Eigenschaften machen moderne Faserverbundwerkstoffe im Leichtbau beliebt. Für ihre Bearbeitung bietet Gühring Werkzeuge aus Vollhartmetall oder mit PKD-Schneiden. Was ist besser?

Für maximale Produktivität: Wann rechnen sich Sonderwerkzeuge?

Für maximale Produktivität: Wann rechnen sich Sonderwerkzeuge?

Sonderwerkzeuge senken durch gesteigerte Schnittwerte und Standzeiten die Bearbeitungszeiten. Außerdem machen sie eine Kombinationsbearbeitung möglich. In beiden Fällen amortisieren sich die höheren Anschaffungskosten durch die enormen Einsparungen.

Das passende Spannmittel für Ihren Anwendungsfall

Das passende Spannmittel für Ihren Anwendungsfall

Vor allem beim Fräsen muss die Werkzeugaufnahme Eigenschaften wie sehr hohe Spannkräfte, hohe Steifigkeit und eine gute Dämpfung erfüllen. Nachfolgend stellt Gühring drei Problemlösungen vor, mit denen Sie als Anwender jede Herausforderung meistern.