Schnell und dynamisch: Trochoidalfräsen im Formenbau

Schnell und dynamisch: Trochoidalfräsen im Formenbau

Vor allem im Formenbau, wo die Zerspanung teils sehr harter Materialien in kürzester Zeit erfolgen muss, hat sich eine Frässtrategie bewährt: Das GTC-Fräsen. Diese Form des Trochoidalfräsens führt zu besonders hohen Standzeiten bei der Bearbeitung.

Formenbau: Hartbearbeitung verkürzt Prozesse

Formenbau: Hartbearbeitung verkürzt Prozesse

Der Wettbewerbsdruck im Formenbau zwingt die Vogt AG dazu, ihre Durchlaufzeiten durch Hartbearbeitung zu verkürzen. Werkzeuge von Gühring bieten dabei innovative Lösungen für die Bearbeitung von gehärtetem Stahl bis 54 HRC.

1 Formplatte, 5 Werkzeuge: Tieflochbohren im Formenbau

1 Formplatte, 5 Werkzeuge: Tieflochbohren im Formenbau

Das Tieflochbohren spielt eine wichtige Rolle im Formenbau. Doch um präzise Bohrungen herzustellen, braucht es hochwertige Werkzeuge. Wir haben eine Auswahl inklusive Schnittdaten zusammengestellt, mit denen der Tieflochbohrprozess gelingt.

1 Bauteil, 4 Fräser: Hartbearbeitung im Formenbau

1 Bauteil, 4 Fräser: Hartbearbeitung im Formenbau

Im Formenbau gibt es einen Trend hin zu härteren und somit schwerer zu zerspanenden Werkstoffen. So bearbeitete ein Referenzkunde einen Formeinsatz für ein Spritzgusswerkzeug. Welche Werkzeuge dabei zum Einsatz kommen stellen wir Ihnen hier vor.

Gühring wird Mitglied im VDWF

Gühring wird Mitglied im VDWF

Gühring ist jetzt Mitglied im Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer e. V. Durch die Mitgliedschaft im stärksten Berufsverband der Branche wollen wir unser Engagement in diesem Bereich weiter ausbauen und suchen den Austausch auf Augenhöhe.