Startseite » Branchen » Betrieb & Wartung (MRO)

Betrieb & Wartung (MRO)

Unterstützung bei der C-Artikel-Verwaltung

Die Branche Betrieb und Wartung bzw. MRO (Maintenance, Repair and Operations) fasst alle Leistungen rund um Instandhaltung, Wartung und Betrieb von Anlagen, Geräten oder auch kompletten Industriestraßen zusammen. Oft handelt es sich bei den dabei verwendeten Artikeln um C-Artikel.

Die Branche MRO profitiert dabei von Gühring umfassendsten Programm von Standardwerkzeugen am Markt. Mit 90.000 Artikeln aus dem Bereich Bohren, Fräsen, Gewinden und Reiben decken wir den Bedarf an Werkzeugen zur Instandhaltung garantiert ab. Dabei profitieren unsere Kunden von einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis, sofortiger Verfügbarkeit und dem kundenfreundlichen Service, der sich über die gesamte Einsatzzeit erstreckt. Besonders interessant für MRO sind unsere Produktprogramme SuperLine und Powertap.

Neben der Versorgung mit Standard-Werkzeugen gehört auch das logistische Tool Management von Gühring zu den Dienstleistungen, die im Bereich MRO zur Anwendung kommen. Gühring übernimmt den Einkauf der gängigsten C-Teile für den Kunden und bietet dazu ein ganzheitlich logistisches Tool Management inklusive Hardware in Form von individualisierten Ausgabesystemen. Der ganzheitliche Service von Gühring bei den Ausgabesystemen umfasst dabei Lagerüberwachung, Bestellung, Einkauf, Bestandskontrolle und Bestückung.  Gühring stellt eine optimale, maßgeschneiderte C-Teile-Lösung entsprechend der Anforderungen des Kunden sicher. Diese beinhaltet nicht nur die Organisation der C-Artikel. Sämtliche Logistikleistungen von der Beschaffung, Bereitstellung, Qualitätssicherung über die Ersatzteillieferung bis hin zur Beratung werden von Gühring übernommen.

Für den Kunden bedeutet das eine Bündelung der C-Teile-Lieferanten, eine Vereinfachung der Prozesse, mehr Transparenz in der Beschaffungskette und ein Maximum an Versorgungssicherheit.

FRAESWERKZEUGE

Beinahe endloser Standweg

BOHRWERKZEUGE

Ausgefeilte Bohrertechnologie

TOOL MANAGEMENT

Mehr als nur Werkzeugverwaltung