Startseite » Produkte » Fräswerkzeuge » RF 100 Diver

RF 100 Diver mit bohr- und fräsoptimierter Innenkühlung

Fräswerkzeug  zum Rampen, Bohren, Nuten, Schruppen & Schlichten

Das Fräswerkzeug RF 100 Diver hat sich für Kunden mit einem hohen Bedarf an Flexibilität etabliert. Der Fräser deckt fünf Operationen mit einem Werkzeug ab: Er kann Bohren, Rampen, Nuten, Schruppen und Schlichten. Neben einer Programmerweiterung stellt Gühring nun eine Innovation im Bereich der Kühlmittelzufuhr vor: die kombinierte fräs- und bohroptimierte Innenkühlung.

Wo bei Bohrwerkzeugen auf axiale Kühlkanäle und bei Fräswerkzeugen auf radiale Kühlkanäle gesetzt wird, bietet das Fräswerkzeug RF 100 Diver beides, um sowohl Stirn als auch Umfangsgeometrie beim Bohren und Tauchen optimal zu kühlen und zu schützen. Das jahrzehntelange Know-how der Gührig-Hartmetallfertigung sowie die FEM-Optimierung stellen die größtmögliche Effizienz bei der Kühlschmierung, der Spanabfuhr und der Werkzeugstabilität dieses Fräswerkzeugs sicher.

  • bis zu 40 % längere Lebensdauer
  • für klebrige Werkstoffe
  • für rostfreie und warmfeste Materialien
  • für prozesssicheres Bohren und Tauchen
  • HPC-Bearbeitung

Neben dieser Neuentwicklung der Stirn des Fräswerkzeugs, bringt Gühring eine umfangreiche Erweiterung des Produktporgrammes auf den Markt. Der neue Fräser RF 100 Diver ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

3-schneidiger Fräser

  • für schwächere Maschinen & Aufspannverhältnisse
  • für Drehmaschinen & angetriebene Werkzeuge
  • speziell zum Nuten bei kleineren Fräserdurchmessern

4- schneidiger Fräser kurz

  • für mehr Stabilität beim Nuten
  • bis zu 25 % höherer Vorschub
  • weniger Abdrängung

4- schneidiger Fräser

  • für stabile Maschinen & Aufspannverhältnisse
  • Hochleistungsfräsen mit höchsten Schnittgeschwindigkeiten

BOHRWERKZEUGE

Ausgefeilte Bohrertechnologie

POWERMILL

Das Komplettangebot an Universalfräsen

FRAESWERKZEUGE

Beinahe endloser Standweg